Letztes Feedback

Meta





 

Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Kizzi du bist supa! Freu mich schon voll auf dich! Anna

Anna (Email ) 29.8.10 19:04

ich zähl schon die tage....bussi soni

Soni (Email ) 24.8.10 13:29

liebe kizzi, hab grad wieder dein blog gelesen. du bist echt super!!!!! und es ist nicht mehr lang oder?
wann kommst du zurück???
und wo kommst dann an?
wennst ein taxi von wien nach villach brauchst oder so tell me!!!! hol dich gern vom flughafen ab, wenn du nicht direkt nach graz oder klagenfurt fliegst....
ich freu mich schon wieder auf dich und deine erzählungen und eindrücke!
hab den letzten tag urlaub heut und muss ab mirgen wieder arbeiten.. war in frankreich und italy und bin viel radl gefahren.. war super schön!!!
bis bald!!!
dickes bussi und feste umarmung!
chris

chris (Email ) 15.8.10 19:09

liebe kizzi habe deine anrufe erst heute gesehen, da ich am grundlsee in verschiedenen bereichen sehr aktiv bin und derzeit das telefon eher abgemeldet ist...habe aber mit entzücken von deinem karibikstrand notiz genommen....hatten auch wieder ein heißes wochenende , jetzt haben wir wieder salzkammergutwetter.....naja das erfrischt die haut....wir waren heuer sogar schon am berg...was sagst?????ich freu mich schon so auf dich....wann kommst du denn wirklich genau an...wann lasssen wir die party steigen?
dicks bussal und viel motivation für die letzten 6 wochen bussi soni

Soni (Email ) 3.8.10 09:56

hallo kizzilein......
find du machst deine sache echt super....freu mich aber schon total wennst wieder da bist....hab ab übermorgen urlaub und freu mich schon sehr....(bin aber sicher nit so urlaubsreif wie du....)fehren zuerst ein paar tage nach velden und dann mit gert und silvia nach kroatien... weißt eigentlich schon ganz genau wann du zurückkommst? halt die ohren steif ..bis bald dix bussal stefanie

stenie (Email ) 29.7.10 21:48

Liebe Kizzi,

voller Bewunderung und mit allem Respekt habe ich von Deinem Einsatz auf Haiti gehört, als ich anlässlich eines wehrmedizinischen Kongresses in Bregenz in Rankweil war. Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut, Deinen Einsatz durchzustehen ohne "mad" zu gehen. Auf dem Kongress kam auch die Hilfeleistung der Streitkräfte und NGO's zur Sprache. Wesentliches Fazit war, dass es sehr viele Helfer gibt, die über ungenügende Kenntnisse über Wundversorgung und Chirurgie unter chaotischen Verhältnissen wissen und entsprechend schwere Behandlungsfehler machen. Mach Du es besser! Nimm Dir einen Rat eines Anästhesisten zu Herzen: mach nie eine Wundtoilette / Wundversorgung ohne Anästhesie! Ein bisschen Ketamin oder LA wirkt Wunder. Auch die Ärmsten der Armen haben diese minimale Menschenrecht auf schmerzfreie Behandlung.
Ein weiteres Fazit war, dass nach Abzug der Ersthelfer ein riesiges Feld sekundär zu versorgenden Verletzungen zurück gelassen wurde. Ich hoffe sehr, dass da jetzt kompetente Leute am Werk sind.
Am Montag gibt es bei uns einen Infoabend von einem Ersthelfer der ersten Stunde, Claus Scherin, der als Küchenchef Hilfspersonal 5 Wochen lang kulinarisch versorgte. Ich bin sehr gespannt auf seinen Bericht.
Liebe Kizzi, pass gut auf Dich auf!
Herzliche Grüße
Volker

Volker Tumbass (Email ) 28.6.10 21:16

liebe Kizzi!
hier in graz beginnt jetzt auch der sommer, wir haben endlich temperaturen um die 30 grad!
klaus und ich sind jetzt umgezogen nach mariatrost in eine wohnung mit garten. genau das wollte ich ja immer!
ich freu mich wenn du wieder hier bist, dann können wir ein paar gläschen wein trinken und endlich wieder ein bißchen quatschen!
ich hoff dir geht es gut, ganz liebe grüße und eine dicke umarmung, lissy

lissy ( -/- ) 9.6.10 09:11